Hanne-Lore Gertsch

Hanne-Lore Gertsch

Markenanwältin │ MLaw

Partnerin

Hanne-Lore Gertsch berät Mandanten umfassend in den Bereichen Marken-, Design-, Urheber- und Kunstrecht sowie den damit zusammenhängenden vertraglichen und strategischen Fragen. In markenrechtlichen Verfahren vertritt sie Mandanten vor dem Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum (IGE), der World Intellectual Property Organization (WIPO) und dem Bundesverwaltungsgericht (BVGer).

Als Expertin beim Impact Hub Bern berät Hanne-Lore Gertsch zudem lokale Jungunternehmen in Fragen des Immaterialgüter- und Vertragsrechts. Demgegenüber besitzt sie in internationaler Hinsicht vor allem durch die Zusammenarbeit mit ausländischen Anwälten und die dadurch verbundene Koordinationstätigkeit internationaler Verfahren eine ausgewiesene Expertise im internationalen Markenrecht.

Weiterhin ist Hanne-Lore Gertsch seit vielen Jahren als Rechtskonsulentin bei einem namhaften Künstlerunternehmen tätig. Neben der Kenntnis im Kunstrecht, hat sie hierbei vor allem einen ausgeprägten Praxisbezug auf dem internationalen Kunstmarkt erworben und wird immer wieder als Expertin nachgefragt.

Hanne-Lore Gertsch studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bern und schloss ihr Masterstudium (Abschluss: MLaw mit Schwerpunktfach Privatrecht) im Jahre 2011 ab.

Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch

Standort: Bern

Mitgliedschaften: Member Business Helpdesk Impact Hub Bern

« zurück zur Übersicht