Domainrecht

Do·ma̱i̱n Substantiv [die]


Ein logisches Teilnetz in einem internationalen Netzwerk (Internet), das über einen bestimmten Domain-Namen angesprochen wird.

Worum geht es?

Sie möchten eine Domain anmelden und vorab rechtlich klären lassen, ob dies problemlos möglich ist. Obwohl Ihre Domain ordnungsgemäss registriert wurde, erscheint ein Dritter und fordert Sie auf, die Domain wieder zu löschen.

Wie kann freigutpartners Sie unterstützen?

Mit unserer Expertise im Markenrecht können wir Sie auch bei Fragen des Domainrechts optimal beraten. Wichtigster Grundsatz im Domainrecht ist der Prioritätsgrundsatz, d.h. wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Dennoch ist Vorsicht geboten, denn bei der Registrierung einer Domain kann es schnell passieren, dass – obwohl die Domain nicht besetzt ist – die Markenrechte anderer verletzt werden und Sie in rechtliche Schwierigkeiten kommen.

 

Wir prüfen vorab die juristische Sachlage und erarbeiten Handlungsempfehlungen für Sie. Zudem haben wir bei Kollisionsfällen Erfahrungen in Streitbeilegungsverfahren vor den entsprechenden Institutionen und können auch hier Ihre Rechte effektiv vertreten.

Kontaktieren Sie uns gerne für ein Gespräch.